Zum Inhalt

Zur Navigation

Winterurlaub im Defereggental

Auszeichnung

Die Gemeinde St. Jakob im Defereggental liegt hierbei klimatisch besonders begünstigt in einem der schönsten Alpentäler Tirols. Die große Sause und die nächste Party-Metropole findet man im Winter im Defereggental garantiert nicht. Umso besser, denn damit bleibt dem Winter und Frau Holle, die es mit dem Defereggental Jahr für Jahr sehr gut meint, mehr Platz, sich auszubreiten. Und Ihnen bleibt mehr Platz, um den Winter so zu genießen, wie er eigentlich in der Essenz gemeint war und am schönsten ist: Nämlich mit ganz viel Schnee, herrlicher Bergkulisse und in aller Ruhe. Im Skizentrum St. Jakob etwa finden Sie alles, was das SkifahrerInnenherz begehrt. Und werden eines ganz sicher nicht vermissen: Den großen Trubel und lange Warteschlangen. Im Defereggental ticken die Uhren etwas anders, und dieses Skigebiet ist ein echter Geheimtipp.
Aber da eben zwei Faktoren hier stimmen und sich aufs Trefflichste ergänzen, nämlich die Landschaft und die absolute Schneesicherheit, kann man im St. Jakob nicht nur ausgezeichnet Ski fahren. Auch zu diversen wunderbaren Skitouren kann man hier aufbrechen, das Langlaufen ist ein heißes Thema trotz der kühlen Temperaturen, dem Rodeln sollte man eine echte Chance geben, das Schneeschuhwandern ist hier herrlich wie sonst fast nirgendwo und auch Eislaufen ist im Defereggental möglich. Sie sehen also: St. Jakob bietet im Winter ein buntes Potpourri an Möglichkeiten. Nirgendwo sonst kommt man dem Winter näher als im hinteren Defereggental.

Skifahren und Snowborden

Das Skizentrum St. Jakob im Defereggental bietet ganze 23,7 Pistenkilometer auf einer Pistenfläche von 96 ha. Ganz schön viel Platz. Und das alles bei völliger Abwesenheit von hektischem Treiben und der nächsten großen Party. Außerdem tragen die urgemütlichen Hütten zu einer familiären Stimmung bei.

Links:
Skigebiet
Skischule

Skitouren

Zu Recht wird das Defereggental als Eldorado für Skitourengeher bezeichnet. Besonders empfehlenswert bei den zahlreichen Skitouren im Defereggental ist die Langschneid, die Innerrodelrunde oder die Rote Wand.

Langlaufen und Skaten

Sie können die herrliche Winterluft in St. Jakob einatmen und währenddessen Ihr ganz eigenes Tempo finden. Knapp 70 km Loipen im Defereggental bieten Ihnen alles, was ihr Langläuferherz begehrt – und noch viel mehr.
Der Einstieg erfolgt direkt beim Gasthof Edelweiß.

Rodeln

Das Rodeln als Wintersportaktivität wird oftmals noch sträflich unterschätzt. Zu Unrecht, dann wie sich hier Groß und Klein gemeinsam amüsieren können, ist schlichtweg wunderbar.

Schneeschuhwandern

Sich im Defereggental auf „Scheeschuhwanderschaft“ zu begeben heißt, sich auf die Suche zu machen. Und zwar auf die Suche nach unberührter Natur, herrlichen Landschaften und nach Wildtieren, die man am besten aus respektvoller Umgebung betrachtet. Geführte Trekkingtouren mit dem Nationalparkranger werden angeboten.

Eislaufen/Eisstock

Die Wintersportrechnung niemals ohne das Eislaufen und das Eisstockschießen machen. Der Eislaufplatz ist nur wenige Schritte von unserem Gasthof Edelweiß entfernt.

Pferdeschlittenfahrten

Gerne vermitteln wir Ihnen eine Pferdeschlittenfahrt durch unsere Winterlandschaft.

Urlaubsideen Winter (pdf)

Gasthof Edelweiß

Unterrotte 73
9963 Sankt Jakob in Defereggen

Telefon 0043 4873 523233
Fax 0043 4873 52325

%65%64%65%6C%77%65%69%73%73%40%68%6F%74%65%6C%2D%73%74%6A%61%6B%6F%62%2E%61%74

Öffnungszeiten

Geöffnet von Mitte Dezember bis 1 Woche nach Ostern und von Anfang Juni bis Mitte September.

Wettervorhersage