Zum Inhalt

Zur Navigation

Sommerurlaub im Defereggental

Drei Orte - St. Jakob, St. Veit und Hopfgarten - ein Tal. Und das am Fuße gleißend schimmernder Dreitausender. Das Defereggental kann durchaus als abgelegen bezeichnet werden. Und wie. Aber genau diese Abgeschiedenheit macht unser schönes Tal so attraktiv für wirklich Erholungsuchende. Mitten im Nationalpark Hohe Tauern gelegen, von majestätischen Bergstöcken umgeben, ist das Defereggental genau das, was man vor 50 Jahren als ideale Sommerfrische bezeichnet hätte. Dass St. Jakob die älteste Siedlung von Osttirol ist belegt schon eindrucksvoll das Alter dieses uralten, bäuerlichen Kulturraumes.

Außerordentlich beliebt ist ein Sommerurlaub im Defereggental bei Familien und Naturgenießern, die hier voll auf ihre Rechnung kommen.

Das Naturparadies Defereggental AKTIV erleben:

Wandern und Bergsteigen in urtümlicher Natur

Verschiedenste Themenwanderwege, gemütliche Spazierwege oder die abwechslungsreichen Routen der Almregion werden begeistert angenommen. Ganz zu schweigen von den Hochtouren in die Welt der Dreitausender.
Wanderer lieben diese urtümliche Region ganz besonders. Und das mit gutem Grund. Dort, wo Massentourismus ein Fremdwort ist, feiert die Qualität fröhliche Urständ. Diese jahrhundertealten hochalpinen Dörfer mit ihren romantischen Holzhäusern und restaurierten Mühlen werden von all jenen Urlaubern geschätzt, die das Urtümliche, das Echte und Edle lieben.
Ein Wanderurlaub im Defereggental in unserem Gasthof Edelweiß lässt keine Wünsche offen.

Links:
Wichtige Infos finden Sie auf der Interaktiven Karte
Checkliste: Familienwandern
Checkliste: Bergwandern auf Steigen

Download: Urlaubsideen (pdf)

Radsport/Mountainbike & E-Bike

Man kann die Strecken und Routen für Radfahrer im Defereggental getrost als unerschöpflich bezeichnen. Berühmt-berüchtigt ist das Defereggental auch für einige Mountainbike-Routen, die auch Profis auf eine harte Probe stellen. Sie führen zu urigen Almhütten genauso wie zu einmaligen Kulturstätten.

Abenteuer Klettern

Klettergärten „Hundskofel“ und „Trojertal“, Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, wurden kürzlich neu errichtet.


Wassersport/Rafting

Hier finden Sie Informationen zum Thema Wassersport in Osttirol.

Wildwassereldorado Osttirol (pdf)


Golfen

Das Paradies für Golfeinsteiger und Naturliebhaber

Der Defereggental Golf Park liegt ca. 3 km von unserem Gasthof entfernt, in einem der schönsten Hochgebirgstäler des Nationalparks Hohe Tauern auf einer Seehöhe von 1.350 Meter. Umringt von der malerischen Osttiroler Bergwelt, bietet der 9-Loch Golfplatz alles, was man benötigt, um das so wichtige „kurze spiel“ zu trainieren oder entspannt auf seine Platzreife hinzuarbeiten.

Unsere Golf Total Angebote siehe:

Informationsblatt (pdf)


Bergwasserparadies Defereggental:

Wasser ist ein uraltes Symbol für Kraft, Erneuerung und Gesundheit. Kaum ein anderes Tal der Alpen bietet so viele
Genuss-. Erlebnis- und Erholungsmöglichkeiten rund um Wasser wie das Defereggental in der Nationalparkregion Hohe Tauern. Für viele Menschen, die zur Erholung ins Defereggental kommen, ist Wasser die bestimmende Qualität dieser Erholungslandschaft. Hier kommt ausschließlich bestes Quellwasser aus allen Trinkwasserleitungen, die erste Wasserschule Österreichs hat hier ihren Sitz und das Deferegger Heilwasser seinen Ursprung.

Wasserschutzkarte (pdf)

„Die neue Wasserschatzkarte präsentiert die schönsten Wasserschätze des Bergwasserparadieses Defereggental. Vom Wasserkraftort Pfauenauge bis hin zum Nassfeldsee in Hopfgarten laden 32 Wanderungen, Ziele und Spielplätze zum Verweilen, Staunen, Plantschen und Seele baumeln lassen ein. Detailliert beschrieben und bebildert direkt zum Losstarten. Die Wasserschatzkarte ist im örtlichen Tourismusbüro gratis erhältlich.“

Link zu Interaktiven Karte Bergwasser Paradies


Gasthof Edelweiß

Unterrotte 73
9963 Sankt Jakob in Defereggen

Telefon 0043 4873 523233
Fax 0043 4873 52325

%65%64%65%6C%77%65%69%73%73%40%68%6F%74%65%6C%2D%73%74%6A%61%6B%6F%62%2E%61%74

Öffnungszeiten

Geöffnet von Mitte Dezember bis Ostern und von Mitte Juni bis Ende September.

Wettervorhersage